Wir haben ein Herz zu verschenken.....

.......fröhlich, bunte Herzkissen für Krebspatienten.

Die spezielle Form der Kissen lindert den Wundschmerz nach einer OP, spendet Trost und zaubert hoffentlich ein kleines Lächeln in sorgenvolle Gesichter!

Sonntag, 18. Februar 2018

Ein herzliches Dankeschön an Nana für die schönen Stoffe die Du uns geschenkt hast, ich hab da schon so eine Idee...


Am 17.02. treffen sich Birte und ich uns bei Heidi zum nähen, erstaunlich wieviel Platz 3 Näherinnen so brauchen, aber Heidi hat ja genug Platz und jede von uns sucht sich einen Tisch aus und macht sich mit der Nähmaschine und dem entsprechenden Equipment breit.

Wir ließen die "Nadeln glühen" und hatten viel Spaß miteinander und die Stunden vergingen wie immer viel zu schnell...
Besuch aus Nordhastedt,

am 15.02. hat sich für den Nachmittag Frau Rohde-Lichtenthäler, von den Landfrauen Nordhastedt, telefonisch bei mir angemeldet.
Sie hat eine Überraschung für unsere Herzkissenaktion. Die Damen von den Landfrauen haben Geld gesammelt und Frau Rohde-Lichterthäler überreicht uns einen Umschlag.
Ein ganz lieber Dank für das "Geschenk" geht an die Landfrauen Nordhastedt vom gesammten Herzkissenteam.
Herzkissen für das WKK Brunsbüttel,

die neugestaltete Station 3 braucht nach Umbau dringend Nachschub...

Heidi und ich fahren am 15.02. vormittags ins WKK Brunsbüttel, freudig werden wir begrüßt und einige Hände werden geschüttelt. Schwester Claudia nimmt uns die Herzkissen, Lagerungshörnchen, Fühlbälle und Kathetertaschen ab.
Wenn wieder etwas gebraucht wird...ein Anruf genügt...
Ein schöner Nähtag,

am Dienstag den 13. Frebruar treffen wir uns bei Heidi zum Nähen, Ilse, Dorette, Telse und ich.
Wir beginnen unseren "Nähtag" mit kleinen Leckereien. Telse hat 2 Sorten selbstgebackes Brot, Aufstrich und Marmelade mitgebracht und ich bringe frisch gebackenes Laugengebäck mit.
Nachdem wir uns gestärkt haben geht es fröhlich an die "Arbeit", wir schaun unsere genähten Herzkissen durch ob die Nähte gut sind. Anschließend nähen wir für die Ostermärkte, die wir in diesem Jahr bestücken werden.
Am Nachmittag gibt es noch Kaffee und Kuchen, Dorette hat einen leckeren Zitronenkuchen gebacken und Heidi verwöhnt uns mit einer leckeren Torte.
Alles in allem waren es wieder ein paar sehr schöne gemeinsame Stunden die wir zusammen verbracht haben und...wir werden es wieder tun...










Montag, 12. Februar 2018

Nähen im KBZ,
am  08.02. ist es wieder soweit, unser nähen im KBZ. Ich kann leider nicht dabei sein meine Erkältung läßt es nicht zu, da bleibe ich "Bazillenmutterschiff" lieber zu Hause. Aber auf Heidi und Frauke kann ich mich ja verlassen. Nach und nach trudeln die fleißigen "Hände" ein und bald ist ein buntes Treiben im Gange.
Frauke, Brigitte, Meike, Dorette, Heidi und Gerda, neu in unserer Runde und heute das erste mal dabei, schaffen an dem Nachmittag sage und schreibe 17 Lagerungshörnchen...
supi...das WKK Heide hat schon angerufen, Station G3 braucht dringend Nachschub.

Mittwoch, 7. Februar 2018

Ein Päckchen aus Hamburg,

letzten Samstag klingelte es an unserer Haustür...nanu wer kommt den jetzt ? Überraschung...der Hermesbote stand vor der Tür mit einem Päckchen unter dem Arm für die Herzkissenaktion.
Frau Freese aus Hamburg hat wieder an uns gedacht und ein Stoffpäckchen geschickt mit wunderschönen Stoffen, vielen Dank liebe Frau Freese ich kam aus dem "oh-und ah wie schön" garnicht mehr raus.
Im Päckchen lag außerdem eine selbgebastelte Karte mit lieben Grüße an die Herzkissenaktion von Frau Freese. Die Karte hat eine Freundin von ihr gebastelt, auch eine sehr schöne Idee der Resteverwertung.
Auch wir werden weiterhin Stoffreste sammeln für Ihre Hexagonarbeiten. Bis bald und liebe Grüße nach Hamburg Ihr Herzkissenteam Westküste.